Logo

Bibel-Lesekreis

5. November 2020, 19.30 Uhr


Von der Genesis bis zur Apokalypse

Das Volk Israel wurde unter der kundigen Führung von Moses aus Ägypten durch die Wüste bis hin zum gelobten Land geführt. Unter Josua erfolgte die Landnahme. Die die Geschichten der Richterzeit erzählen von der anschliessenden Situation, als herausragende Persönlichkeiten wie Gideon, Simson oder Debora für Recht und Ordnung sorgten. Im 1. Samuelbuch ist uns mit Samuel der letzte Richter begegnet, der seinerseits den 1. König salbte: Saul. Die zentrale Figur des 2. Samuelbuches ist König David. In den Königsbüchern wird die Geschichte Israels und Judas
bis zum babylonischen Exil erzählt. Wir lesen jeweils den aktuellen Abschnitt aus der Bibel zu Hause, sammeln Gedanken, Beobachtungen und Fragen, die dann bei gemeinsamen Treffen besprochen und vertieft werden.

Interessierte sind jederzeit willkommen und dürfen mitmachen.