Logo

Ausflug ins Papiermuseum Basel

7. März 2019

 
Die Bibel – das Buch der Bücher – stand im Fokus des Unterrichtes in der 3. bis 6. Primarstufe. Dabei lernten die Kinder die Bedeutung von Papier, Schrift und Druck für die genaue Überlieferung, aber auch für die Verbreitung der Bibel kennen. Als Vertiefung und Illustration des Themas wurde den Kindern ein Ausflug auf freiwilliger Basis zur Papiermühle/Papiermuseum in Basel angeboten. Fast alle Schülerinnen und Schüler kamen mit. Unter kundiger Führung wurden ihnen die Herstellung von Papier aus alten Lumpen erklärt und sie durften auch selbst Hand anlegen: beim Papierschöpfen, Drucken, Schreiben mit einer Gänsefeder, der Herstellung von Bleibuchstaben und beim Marmorieren. Das Museum bietet eine Vielzahl von Informationen, die man auch auf der Stelle ausprobieren kann. So erfreut sich vor allem die alte Schreibmaschine grossen Zuspruchs. Aber auch das Versiegeln von Briefen faszinierte die jungen Menschen. Die Zeit verging wie im Fluge und bald musste der Rückweg angetreten werden, begeistert, voller Eindrücke und mit ganz viel Anschauungsmaterial für die Eltern!